Über uns

Startseite - Impressum - Monitoring


QEG-Logo
Campus5_1
Lasbachschule_2
DRK_1

Gegründet wurde die Genossenschaft am 15.04.11 auf Initiative der Gemeinde Quierschied und der Vereinigten Volksbank e.G

LogoQuierschied

Mit eine Zielsetzung war und ist es, sich den Herausforderungen der Energiewende zu stellen und allen Bürgern die Chance zu bieten, sich aktiv für eine saubere Zukunft einzusetzen. Bereits frühzeitig hat sich Quierschied auf dieses Thema vorbereitet und mit der Errichtung von Photovoltaikanlagen auf gemeindeeigenen Dächern begonnen. Quierschied möchte damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und der Region zusätzliche Wertschöpfungen ermöglichen.

Nach Anfangsinvestitionen von ca. 377.000 € in Photovoltaikanlagen auf Gebäuden der Industriekultur Saar im Bereich der ehemaligen Grube Göttelborn folgte die Errichtung weiterer Anlagen auf öffentlichen Gebäuden und Gewerbebetrieben in der Gemeinde Quierschied. Ihre größte Investion erreichte die Quierschieder Energiegenossenschaft mit dem Erwerb einer Freilandanlage von 2,1 MW in Nalbach und deren Erweiterung im Jahr 2015 um 199,41 kWp.

Als Gründungsmitglied der reg-ina eG sind wir ein Teil der regenerativen (reg) Stromvermarktung mit dem Ziel innovative, nachhaltige und attraktive (ina) Stromprodukte anzubieten. Die erzeugten Strommengen unserer Anlagen Nalbach I und II werden von der reg-ina eG direkt an der Strombörse gehandelt.

Nach den bisherigen Erfahrungen können die Mitglieder der Genossenschaft mit einer durchschnittlichen Dividende von 3-3,5 % pro Jahr rechnen. Die Höhe der Dividende bestimmt jedoch unser Energielieferant, die Sonne. Die Beteiligung ist schon ab 100,-- € möglich. Maximal können 10.100,- € pro Mitglied investiert werden.

Rathaus
Logo VVB
reg-ina
LogoMonitor
LOGO ES